Basis- Curriculum gesamt

Das Basis-Curriculum dient dazu, dass Sie alle von der ISST geforderten schematherapeutischen Kernkompetenzen erwerben können. Das Curriculum umfasst insgesamt 60 Unterrichtseinheiten. 

Preis: 1232 €

Termine des Basis-Curriculums 2021

Workshop 1: Einführung in die Schematherapie - Theoretische Grundlagen und erste praktische Anwendung (12 UE)

Termin: 26./27. März 2021
Freitag: 16:00 - 20:10 Uhr
Samstag: 9:00 - 15:30 Uhr

Dozentin: Dr. Andrea Keller

Preis: 280 €

Workshop 2: Fallkonzeptualisierung und Anwendung des Schemamodusmodells (12 UE) 

Termin: 23./23. April 2021
Freitag: 16:00 - 20:10 Uhr
Samstag: 9:00 - 15:30 Uhr

Dozentin: Dipl. Psych. Corinna Glausch

Preis: 280 €

Workshop 3: Praxis der Schematherapie - Schwerpunkt Imagination und Arbeit mit der therapeutischen Beziehung (12 UE) 

Termin: 11./12. Juni 2021
Freitag: 16:00 - 20:10 Uhr
Samstag: 9:00 - 15:30 Uhr

Dozent: Dipl. Psych. Wolfgang Beth

Preis: 280 €

Termine des Basis-Curriculums 2021

Workshop 4: Modusmodell und innere Dialoge - Schwerpunkt Stuhldialoge (12 UE) 

Termin: 15./16. Oktober 2021
Freitag: 16:00 - 20:10 Uhr
Samstag: 9:00 - 15:30 Uhr

Dozent: Dr. Bastian Willenborg

Preis: 280 €


Workshop 5: Schematherapie bei Borderline-Persönlichkeitsstörungen (12 UE) 

Termin: 3./4. Dezember 2021
Freitag: 16:00 - 20:10 Uhr
Samstag: 9:00 - 15:30 Uhr

Dozentin: Dr. Andrea Keller

Preis: 280 €

Vertiefung 2021

Schwierige Situationen in der Schematherapie mit Möglichkeit zur Supervision eigener Fälle (12 UE) 

Termin: 5./6. November 2021
Freitag: 16:00 - 20:10 Uhr
Samstag: 9:00 - 15:30 Uhr

Dozentin: Dr. Ute Nowotny-Behrens

Preis: 300 €

WS 1 + 5: Dr. phil. Andrea Keller

 

WS 2: Dipl. Psych. Corinna Glausch

 

WS 3: Dipl. Psych. Wolfgang Beth


WS 4: Dr. med. Bastian Willenborg


Vertiefung: Dr. med. Ute Nowotny-Behrens


Weitere Dozent:innen und Supervisor:innen

Dr. Elmer Goudsmit

Literatur und Links

https://schematherapysociety.org/new-conceptualization-form/ 

https://www.schematherapysociety.org/resources/Documents/2-2018%20ISST%20CERTIFICATION%20REQUIREMENTS.pdf

Arntz, A., van Genderen, H. (2010). Schematherapie bei Borderline-  Persönlichkeitsstörung. Weinheim: Beltz.


Faßbinder, E., Schweiger, U., Jacob, G. (2011). Therapie-Tools Schematherapie.   Weinheim: Beltz.


Jacob, G.A., Arntz, A. (2011). Schematherapie in der Praxis. Weinheim: Beltz.


Roediger, E. (2009). Praxis der Schematherapie. Stuttgart: Schattauer.


Roediger, E., Jacob, G. (2011). Fortschritte der Schematherapie. Göttingen: Hogrefe.


Young, JE, Kosko, JS, Weishaar, ME (2005). Schematherapie. Ein praxisorientiertes Handbuch. Paderborn: Junfermann.

Zens, C., Seebauer, L. (2019). Imagination In der Schematherapie. Verhaltenstherapie & Verhaltensmedizin, 40 (1), 41-58